KITA im Apfelgarten

Die KiTa im Apfelgarten fügt sich in das vorhandene Ensemble aus Schule und Sporthalle ein. Als einfacher, eingeschossiger Baukörper respektiert sie die nahe Einfamilienhausbebauung.

In ihrer Ausrichtung konsequent öffnen sich alle Gruppenräume nach Südwesten in den Gartenbereich, während Personal- und Funktionsbereiche in Richtung Schule ausgerichtet sind.
Der Grundriss lässt eine flexible Nutzung und vielfältige pädagogische Ansätze zu.

Nach außen ist der Baukörper bewusst einfach gehalten, die Fenster durch Einfassen der Leibungen akzentuiert.